27890

Telekommunikations- Ingenieur/Techniker (m/w/d) Düsseldorf

Referenz:

bewerbung per E-Mail

Sie möchten später in Ruhe von Ihrem Desktoprechner aus Ihre Bewerbung absenden? Kein Problem, senden Sie sich einen Link zu dieser Stellenanzeige zu!


Sie haben eine gute WLAN Verbindung und Ihre Bewerbungsdaten auf Ihrem Gerät gespeichert? Dann nutzen Sie jetzt auch unterwegs unsere EXPRESS-Bewerbung:

Wir, das FBI-Team, konzentrieren uns speziell auf die Unterstützung unserer Kunden in der technischen Abwicklung anspruchsvoller Projekte.

Für unsere Mitarbeiter legen wir besonderen Wert auf langfristige Projekte bei namhaften Unternehmen aus den Bereichen Anlagenbau, Infrastruktur, Chemie, Pharmazie, Raffinerie und Maschinenbau sowie anderen wirtschaftsstarken Branchen. Wir suchen die besten Chancen für Sie, wenn Sie in einem anspruchsvollen Umfeld arbeiten wollen.

Wenn es darum geht die zukünftige Beweglichkeit von Millionen Menschen zu gestalten benötigen wir modernste Lösungen und motivierte Mitarbeiter. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder Fachreferent ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.

Für den Standort Düsseldorf suchen wir Unterstützung.

Das erwartet Sie:

  • Ein modernes Arbeitsumfeld
  • Eigenverantwortlichen Arbeiten und Spielraum zur persönlichen Entfaltung
  • Persönliche Betreuung und Ansprechpartner
  • Attraktive, leistungsgerechte Vergütungsstrukturen
  • Die Stelle bietet sehr abwechslungsreiche Aufgabenfelder an um eigene Erfahrungen mit einzubringen, aber auch das eigene Knowhow weiter auszubauen

Diese Aufgaben werden Sie motivieren:

  • Erstellung von Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanungen für Telekommunikationsanlagen im Bahnumfeld mit Schwerpunkt Beschallungs-Anlagen (ELA), Sprachalarmierungsanlagen (SAA) inkl. 50Hz zur Aufschaltung auf vorhandene Unterverteilungen
  • Bestandsaufnahme vor Ort inkl. Abstimmungen mit den Anlageneigentümern sowie Planung auf Basis der Anerkannten Regeln der Technik, Gesetzlicher- bzw. Versicherungstechnischer Vorgaben
  • Erstellung von Kalkulationen und Leistungsverzeichnissen
  • Erarbeitung von kundenspezifischen Lösungskonzepten
  • Technische Unterstützung bei der Abnahme durch den Kunden, Nachunternehmer und behördliche Genehmigungsstellen

Gute Voraussetzungen für Ihren Erfolg:

  • Ingenieur/Techniker Elektrotechnik mit dem Schwerpunkt Telekommunikationstechnik, Technische Gebäudeausrüstung (TGA) oder vergleichbarer mit Berufserfahrung in der Planung von Beschallungsanlagen
  • Mitberücksichtigung der Infrastruktur wie Kabelführungssysteme, Kabel LWL/Cu, Schranksystemen sowie der 50Hz Versorgung der Kernkomponenten
  • gute Kenntnisse der für die Abwicklung von Baumaßnahmen relevanten Gesetze, Verordnungen und Normen 
  • Eine hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung ebenso wie sehr gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten.
  • eigenverantwortliches, wirtschaftliches und sicheres Arbeiten sowie ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten.
  • Bereitschaft sich bei Bedarf auch in andere Telekommunikationsbereich einzuarbeiten
  • Erfahrungen im Bahnumfeld sind wünschenswert
  • Führerschein der Klasse B
  • sehr gute Deutschkenntnisse

Wir freuen uns wenn wir Ihr Interesse geweckt haben!

Bitte sende Sie Ihre Unterlagen an:
heinke.krause@fbi.eu
oder
weddelbrook@fbi.eu

Bewerbungen von NICHT-EU-Bürgern sind selbstverständlich herzlich willkommen.
Ihrer Bewerbung sind zusätzlich folgende Dokumente beizufügen:

• Gültige Arbeitserlaubnis
• Aktueller Aufenthaltstitel
• Beleg über deutsche Sprachkenntnisse, mindestens C1

Ohne diese Vorlagen kann Ihre Bewerbung bei uns leider nicht berücksichtigt werden. Wir bitten um Verständnis.

Sie können sich jetzt per E-Mail direkt bei uns bewerben oder per Post Ihre Bewerbung senden.

Sie möchten sich später in Ruhe von Ihrem Desktoprechner aus bewerben? Kein Problem, senden Sie sich einen Link zu dieser Stellenanzeige zu!

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Heinke Krause
04192 88987-0
weddelbrook@fbi.eu

Personallösungen FBI GmbH
Glückstädter Straße 23
24576 Weddelbrook



Gegründet im Februar 2003, verfügt unsere "interne Mannschaft" mittlerweile über weit mehr als 50 Jahre Zeitarbeitserfahrung. Bei unseren Mitarbeitern handelt es sich ausschließlich um Fachpersonal mit abgeschlossener Ausbildung, bzw. fundierten Kenntnissen im Fachhelferbereich. Hierbei unterstützen wir unsere Kunden rund um die Uhr in technisch/gewerblichen, kaufmännischen sowie medizinischen Bereichen. Um in der heutigen Zeit erfolgreich zu sein, sich als einer unter vielen behaupten zu können, haben wir uns von erster Stunde an auf den immer anspruchsvoller werdenden Bedarf an Fachkräften spezialisiert. Seit August 2003 sind wir nach den Grundsätzen des SCC/SCP zertifiziert und haben ein Qualitätsmanagement nach ISO 9001 eingeführt. Bereits einen Monat später haben wir den Tarifvertrag des BZA für uns gültig werden lassen. Dank unseres Betriebsarztes können wir jederzeit die verschiedensten Vorsorgeuntersuchungen kurzfristig durchführen.