26546

Bauleiter (m/w/d) Kesselbau - Raum Stuttgart

Referenz:

Bewerben mit Lebenslauf#flex_apply_ph_br

bewerbung per E-Mail

Sie möchten später in Ruhe von Ihrem Desktoprechner aus Ihre Bewerbung absenden? Kein Problem, senden Sie sich einen Link zu dieser Stellenanzeige zu!


Sie haben eine gute WLAN Verbindung und Ihre Bewerbungsdaten auf Ihrem Gerät gespeichert? Dann nutzen Sie jetzt auch unterwegs unsere EXPRESS-Bewerbung:

#flex_apply_ph_div

Einleitung

Unser Kunde ist ein auf Komponenten zur Steigerung der Energieeffizienz und zur Reduktion von Emissionen für die Energie erzeugende und chemische Industrie spezialisiertes Unternehmen. Er gehört gehört zu den führenden Anbietern von innovativen Serviceleistungen im Energiesektor sowie von Kraftwerkskomponenten für den Wasser-Dampf-Kreislauf und den Rauchgasweg. Mit mehr als 130-jähriger Erfahrung bieten er weltweit wegweisende Lösungen und Leistungen vom Standardmodul bis zu kompletten thermischen Systemen.

Zur Verstärkung des Montage-Teams Kesselbau (Baustelle Stuttgart-Münster und Altbach) suchen wir einen Bauleiter (m/w/d).

Projektbeginn: Frühjahr 2021

Unser Angebot:

  • Einen abwechslungsreichen, interessanten und zukunftsorientierten Arbeitsplatz
  • Einen langfristigen Einsatz
  • Ein konstruktives und kollegiales Arbeitsklima
  • Flache Organisationsstrukturen mit kurzen Entscheidungswegen
  • Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten und somit hervorragende berufliche Perspektiven

Ihre Aufgaben:

  • Selbstständige und eigenverantwortliche Organisation, Überwachung und Abrechnung von nationalen und internationalen Montagen bei unseren Kunden der Kraftwerks- und Großindustrie auf Neubau- und Reparaturbaustellen
  • Führung von Montagen je nach Auftrag auch mit mehr als 50 Mitarbeitern
  • Abwicklung im Rahmen der Leistungs- und Kostenvorgaben
  • Termin- und fachgerechte Ausführung nach den jeweiligen Qualitätsanforderungen
  • Einsatzgebiet ist vorwiegend der Kessel-, Rohrleitungs- und Apparatebau
  • Verantwortung für konsequente Arbeitssicherheit
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Kunden inkl. Auftragsakquise

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossene Ausbildung im metallverarbeitenden Gewerbe
  • Abgeschlossene Meister- oder Technikerschule bzw. vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung als Bauleiter von Vorteil
  • Hohes Qualitäts-, Kosten- und konsequentes Arbeitssicherheitsbewusstsein
  • Sehr hohe Reisebereitschaft
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Englischkenntnisse
  • Mind. Führerschein-Klasse B

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen an:
martina.gabsch@fbi.eu
oder
weddelbrook@fbi.eu

Bewerbungen von NICHT-EU-Bürgern sind selbstverständlich herzlich willkommen.
Ihrer Bewerbung sind zusätzlich folgende Dokumente beizufügen:

• Gültige Arbeitserlaubnis
• Aktueller Aufenthaltstitel
• Beleg über deutsche Sprachkenntnisse, mindestens C1

Ohne diese Vorlagen kann Ihre Bewerbung bei uns leider nicht berücksichtigt werden. Wir bitten um Verständnis.

Sie können sich jetzt per E-Mail direkt bei uns bewerben oder per Post Ihre Bewerbung senden.

Sie möchten sich später in Ruhe von Ihrem Desktoprechner aus bewerben? Kein Problem, senden Sie sich einen Link zu dieser Stellenanzeige zu!

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Martina Gabsch
040 253327-22
weddelbrook@fbi.eu

Personallösungen FBI GmbH
Glückstädter Straße 23
24576 Weddelbrook



Bewerben mit Lebenslauf#flex_apply_ph_br

Bewerben mit Lebenslauf
#flex_apply_ph_div

Gegründet im Februar 2003, verfügt unsere "interne Mannschaft" mittlerweile über weit mehr als 50 Jahre Zeitarbeitserfahrung. Bei unseren Mitarbeitern handelt es sich ausschließlich um Fachpersonal mit abgeschlossener Ausbildung, bzw. fundierten Kenntnissen im Fachhelferbereich. Hierbei unterstützen wir unsere Kunden rund um die Uhr in technisch/gewerblichen, kaufmännischen sowie medizinischen Bereichen. Um in der heutigen Zeit erfolgreich zu sein, sich als einer unter vielen behaupten zu können, haben wir uns von erster Stunde an auf den immer anspruchsvoller werdenden Bedarf an Fachkräften spezialisiert. Seit August 2003 sind wir nach den Grundsätzen des SCC/SCP zertifiziert und haben ein Qualitätsmanagement nach ISO 9001 eingeführt. Bereits einen Monat später haben wir den Tarifvertrag des BZA für uns gültig werden lassen. Dank unseres Betriebsarztes können wir jederzeit die verschiedensten Vorsorgeuntersuchungen kurzfristig durchführen.